Meine Werkzeuge
User menu

Zwischenbuchhandel

Aus ErwerbungsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Sammelbezeichnung für alle Zweige des Buchhandels, die sich in den Verkehr zwischen Verlag und Sortiment einschalten, also Kommissions- und Grosso-Buchhandel sowie Barsortiment.

Barsortiment und Grosso-Buchhandel erleichtern durch umfangreiche Lagerhaltung dem Sortimentsbuchhandel und buchhändlerischen Wiederverkäufern den Einkauf.

Im Unterschied zu Barsortiment und Grossisten liefert der Kommissionsbuchhandel im Namen und auf Rechnung der Verleger, deren lieferbare Produktion er teilweise oder vollständig zur Lieferung an das Sortiment bereit hält.


Quelle

  • Helmut Hiller/Stephan Füssel:Wörterbuch des Buches. 7. Aufl., Frankfurt am Main: Klostermann, 2006
  • Diese Seite wurde zuletzt am 3. Juni 2008 um 15:47 Uhr geändert.
  • Diese Seite wurde bisher 2.974-mal abgerufen.