Meine Werkzeuge
User menu

Print-on-Demand

Aus ErwerbungsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Book-on-Demand (dt. für Buch auf Bestellung, gelegentlich abgekürzt zu BaB) bzw. Print on Demand oder Abrufbuch (bis zum Print-to-Order-Vorgehen) ist ein seit Mitte der 1990er Jahre angewandtes Publikationsverfahren für Kleinstauflagen von Büchern und Druckschriften. Es basiert auf der Digitaldrucktechnik: Eine Druckvorlage liegt nur in elektronischer Form vor, Druckerzeugnisse werden dann erst unmittelbar nach der Bestellung produziert (im Gegensatz zum klassischen Offsetdruck).

Für Book on Demand gibt es spezielle Workflowsysteme. Unter Book-on-Demand versteht man die Kombination von Digitaldruckverfahren und für Kleinstauflagen geeignete Weiterverarbeitungsverfahren im Bereich der Umschlagveredelung und Bindung; oft kommt der Buchvertrieb im Auftrag und auf Rechnung Dritter hinzu.


Quelle

  • Diese Seite wurde zuletzt am 9. Juni 2008 um 15:07 Uhr geändert.
  • Diese Seite wurde bisher 1.675-mal abgerufen.