Meine Werkzeuge
User menu

Orientierung am Bedarf

Aus ErwerbungsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Orientierung am Bedarf verstehen wir Orientierung am

  • konkreten
  • statistisch konkretisierten

Bedarf.


So gesehen unterstützt das Prinzip der Orientierung am Bedarf die maßgeschneiderte Erwerbung bestimmter Publikationsformen bei allfällig begrenzten finanziellen Ressourcen.

können unter Zuhilfenahme aussagefähiger / standardisierter

  • Ausleihprofile
  • Nutzungsstatistiken

bedarfsgerecht und kostenbewußt erworben werden.


Ein dosierter Einsatz des Prinzips der Orientierung am Bedarf stellt einen an den Kriterien der Ausgewogenheit und Kontinuität orientierten Bestandsaufbau nicht in Frage.


Quelle

Wiesner, Margot Erwerbung und Buchhandel: Glossar, Berlin 1999

  • Diese Seite wurde zuletzt am 26. April 2009 um 20:51 Uhr geändert.
  • Diese Seite wurde bisher 3.312-mal abgerufen.