Meine Werkzeuge
User menu

ERM

Aus ErwerbungsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Allgemeines

Electronic resources managment, kurz ERM, bezeichnet ein System zur Verwaltung von Informationen und Workflows, die erforderlich sind, um elektronische Ressourcen und Medien effizient auszuwählen, zu erwerben, zu administrieren, zu erneuern bzw. abzubestellen. Ein ERM-System ergänzt das Erwerbungssystem einer Bibliothek, im günstigsten Fall ist es darin integriert. In ihm werden alle relevanten Informationen abgelegt, die zur Verwaltung elektronischer Medien notwendig sind, und die sich von der Verwaltung konventioneller Medien unterscheiden.

So müssen in einem ERM-System z.B. alle Bedingungen zu einem Lizenzvertrag aufbereitet und leicht auffindbar sein, um z.B. nachschlagen zu können, ob Fernleihe gestattet ist oder nicht.

Neben ERM-Systemen kommerzieller Anbieter wie ExLibris, OCLC oder ProQuest gibt es auch Open Source Lösungen wie zum Beispiel CORAL [1] oder ERMes [2].

Die Deutsche Forschungsgemeinsachaft hat im März 2013 im Zuge der Neuausrichtung überregionaler Informationsservices einen Projektantrag des Hochschulbibliothekszentrums NRW, der Universitätsbibliotheken Freiburg und Frankfurt am Main, sowie der Verbundzentrale des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes (GBV) zur die Entwicklung eines bundesweit einsetzbaren, mandantenfähigen ERM-Systems bewilligt, das das Management elektronischer Ressourcen auf allen Ebenen (lokal, regional, national) unterstützen und die Bibliotheken von den entsprechenden Verwaltungsaufgaben entlasten soll und über offene Schnittstellen in bestehende Umgebungen integriert werden kann.


Literatur

  • Mario Kowalak und Andreas Sabisch: Electronic Resource Management. In: Neue Formen der Erwerbung, hg.v. S.Göttker u. F.Wein, Berlin: de Gruyter, 2014, S. 145-156
  • Mario Kowalak: Electronic Resource Management. In: Handbuch Bestandsmanagement in Öffentlichen Bibliotheken, hg.v. F.Schade u. K.Umlauf, Berlin: de Gruyter, 2012, S. 375-390
  • [3]Maria Collins und Jill E. Grogg: Building A Better ERMS. In: LibraryJournal, March 3, 1011
  • Florian Aumeier, Ingrid Heinen "Inhouse-Lösung für das Jülicher Electronic Resource Management System". In: Bibliotheksdienst 41. Jg. (2007), H. 3, S 322-330.
  • André Schüller-Zwierlein : "Electronic Resource Management für alle? Automatisierte Contentanalyse mit Excel und VBA" In: Bibliotheksdienst 41. Jg. (2007), H. 2, S 163-172.

Weblinks

DLF Electronic Resource Management Initiative

DFG ERMS-Projekt

  • Diese Seite wurde zuletzt am 23. Mai 2014 um 13:20 Uhr geändert.
  • Diese Seite wurde bisher 4.973-mal abgerufen.