Meine Werkzeuge
User menu

App

Aus ErwerbungsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff App, abgekürzt von application, wird in der Informationstechnologie in Abgrenzung zu den Systemprogrammen als Sammelbezeichnung für jede Form von Anwendungsprogrammen verwendet. Die darunter verstandene Software dient nicht der Erfüllung von systemtechnischen Funktionen; vielmehr bietet sie vielfältigste anwenderbezogene Dienste wie Text- oder Bildverarbeitung an. Auf eine App kann durch die Installation der Software auf dem Rechner lokal oder als Webanwendung zugegriffen werden.

Besonders gebräuchlich ist der Begriff für Programme geworden, die als Anwendungen für mobile Endgeräte wie das Smartphone oder den Tablet-Computer entwickelt wurden und über einen in das Betriebssystem eingefügten Onlineshop bezogen und installiert werden können. Entsprechende Anwendungen werden zunehmend auch von Bibliotheken entwickelt, um ausgewählte Dienstleistungen wie z.B. die Onleihe in der mobilen digitalen Welt anzubieten oder auf ihre einzigartigen Bestände aufmerksam zu machen. Die Verwendung einer App für verschiedene mobile Endgeräte erfordert jedoch eine jeweils zielplattformspezifische Programmierung, die derzeit noch mit erheblichen Entwicklungskosten verbunden ist.


Literatur

Bibliothekarische Apps: Untersuchung hinsichtlich der technischen Realisierung und des Nutzens / von Hans-Bodo Pohla, 2011, erreichbar unter http://www.b-i-t-online.de/daten/BIT_Innovativ_34_Auszug.pdf]

Weiterführender Weblink

http://de.wikipedia.org/wiki/Anwendungssoftware

  • Diese Seite wurde zuletzt am 12. April 2013 um 08:40 Uhr geändert.
  • Diese Seite wurde bisher 1.545-mal abgerufen.